steelpaint panorama

  • Home

Der ultimative Korrosionsschutz

Seit über drei Jahrzehnten verlängert die Firma Steelpaint entscheidend die Lebensdauer und die Haltbarkeit von Industrieanlagen, speziell im Stahlwasserbau. Dank der 1-komponentigen Polyurethan-Bindemittel haben unsere hochmodernen, spezialisierten Steelpaint-Beschichtungen den Korrosionsschutzstandard erhöht. Sie bieten beeindruckende Vorteile gegenüber konventionellen Epoxy-Beschichtungen.

Steelpaint-1K-PU - Rundumschutz

Jahr für Jahr gehen Millionenbeträge durch Korrosionsschäden an Industrieanlagen verloren. Ein langfristiger Investitionsschutz setzt einen langfristigen Oberflächenschutz voraus. Aufgrund seines einzigartigen, langanhaltenden Leistungsvermögens, ist Steelpaint-1K-PU immer häufiger das gewählte Beschichtungssystem. Beim Schutz vor aggressiven Industriegasen, mechanischen Belastungen, Abrieb, Salzwasser und den Auswirkungen der Elemente bieten Steelpaint-1K-PU Lösungen herausragende Leistungen bei einer Vielzahl von Applikationsszenarien:

  • Spundwände, Kaianlagen, Brücken, Kräne
  • Schiffe, Bohrinseln, Wellenbrecher, Dockanlagen
  • Pipelines, Rohrleitungen, Tankanlagen
  • Industrieanlagen, Kraftwerke, Raffinerien

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Umstellung auf neue Produktkennzeichnung gemäß Verordnung (EG) 1272/2008 [CLP]

Sehr geehrte Kunden,

wie Sie sicher bereits aus Fachpublikationen und von Ihren anderen Lieferanten wissen, hat die Europäische Union obige Verordnung erlassen, um Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen neu zu regeln. Hierdurch wird die bisher geltende Richtlinie 67/548/EWG und 1999/45/EG zur Kennzeichnung von Gefahrstoffen sowie Gemischen mit gefährlichen Inhaltsstoffen außer Kraft gesetzt.

pdfText zum Download108.44 KB

Weiterlesen